Bildung - Wissen

LEHREN 🎓 LERNEN

>>FINDEN - BINDEN - VERBINDEN<<

"Es geht nur Miteinander"

​​​​

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zu den oben genannten Themen...

Einige Bereiche entstehen erst oder sind in Planung / Ausarbeitung (LifeCoaching), manche geben schon etwas her.

So habe ich die Vision, eine "Männergruppe" ins Leben zu rufen, oder bin schon dabei.

"Trauma" & "Bindung" sind meine - Steckenpferde - und so will ich auch an diesen Seiten noch weiter arbeiten und hoffe, dass es mir gelingt.

So soll diese Seite einfach Stück für Stück und weiter wachsen und sich entfalten dürfen.


Meinen ganz persönlichen Erfolg sehe ich heute in der Tatsache begründet,

… dass ich, seit ich irgendwie denken kann, mich WEITER-BILDE / entwickle. Viellicht war das Anfangs, speziell in der Schule noch eine große Herausforderung für mich und geschah manchmal auch unwillig, gerade oder vor allem dann, wenn sich mir die Sinnhaftigkeit dabei irgendwie entzog... indem das Wissen in mich "hineingeprügelt" wurde - aber doch begleitet mich diese Tatsache des Lernens stets, später auch die des Lehrens.

Früh habe ich zum Beispiel bei der Wasserwacht in meiner Freizeit damit begonnen und dort schon sehr viele Bildungsangebote und Möglichkeiten des Lernens, die damals noch recht BRK-spezifisch waren, wahrgenommen und angenommen - bis hin zum Jugendgruppenleiter oder Motorbootführer und Rettungsschwimmer. Aber auch >>Gemeinschaft<< begleitete mich privat, beruflich und in meiner Freizeit - so bringe ich schon ein wenig Gruppenerfahrung mit.

Aber auch Krisen und das Management solcher, begleiten mich seit - ... - schon jeher, privat, wir beruflich. 

 

Später dann, in meiner beruflichen Laufbahn als Rettungsassistent für Notfallmedizin und Einsatztaktik war eine bestehende Fortbildungspflicht gegeben und noch viel später, habe ich irgendwie, für mich die Freude am Lernen und dann auch am Lehren entdeckt - was nicht zuletzt der Entscheidung geschuldet war, dass ich mich selbst mal in Therapie begab und mich dann entschied, Therapeut zu werden. Ab diesem Zeitpunkt war dann auch einiges anders für mich, oder nichts mehr so, wie es vorher war - denn Lernen ist heute schon fast mein Hobby, oder Leben geworden. So ist es auch Bestandteil meiner jetzigen Berufsordnung, dass ich einer regelmäßigen Fortbildungspflicht unterliege - was ich gut finde - so nutze ich beinahe jede Gelegenheit zu Lernen mit Spaß und Freude und Neugierde und Interesse.

Leben-Lernen und vielleicht auch Lehren, wie es vielleicht gehen könnte, oder eben nicht. Starke Persönlichkeiten wissen, was Lernen und Bildung bedeuten und bringen dafür durchschnittlich täglich ca. 20-30 Minuten ihrer Zeit auf.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß / Freude und die gewünschten Informationen... (vielleicht hier >>Bindung in der Nusschale<<)

Ihr Alex W.


Darf ich mich Ihnen kurz vorstellen?

Alexander Weindl


Ich bin Heilpraktiker für Psychotherapie und seit 2011 in eigner Naturheilpraxis mit dem Schwerpunkt Psychotraumatologie / Traumatherapie & Traumapädagogik tätig. Sie erreichen mich in meiner Praxis Georgenstr. 24 - 84503 Altötting - ❤️ Bayern
nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung:
+49 8671 9248257 - +49 179 6862336

KriTheCo - Krisenintervention-Therapie-Coaching

Alexander Weindl

Praxis für Psychotherapie
Traumatherapie & Traumapädagogik
Kinder- und Jugendlichen-Coaching
Elternberatung
Auf der Grundlage des Heilpraktikergesetz
In Altötting seit 2011

#KriTheCo #Bayern #Altötting
#Krisenintervention #Psychotherapie #Traumatherapie
#IPE #GNPE #Kinder- und Jugendlichen Coaching #TÜV-Zertifikat
#Traumatherapie ist #Friedensarbeit
https://praxis.kritheco.bayern/therapieschwerpunkte.html